ไม่มีหมวดหมู่

Tarifvertrag tv bundesagentur für arbeit

By jirakiet@jira-car.com, 06/08/2020

Die Einführung des Kurzarbeitsgeldes kann finanzielle Schwierigkeiten verursachen, insbesondere für Arbeitnehmer mit niedrigem Einkommen. Kosten wie z.B. Miete fallen am Ende weiter an. Alle Film- und Fernsehangestellten, für die der Tarifvertrag vom 29. Mai 2018 einen Lohnbeitrag vorsieht, erhalten eine Erhöhung des vollen Lohnes – aber nicht über der entsprechenden Einkommensgrenze. Innerhalb jeder Lohngruppe wird zwischen den Fürden jeweiligen Berufserfahrungsstufen unterschieden. Seit 2018 gelten für alle Tarifverträge sechs Erfahrungsstufen mit zunehmender Zeit auf jeder Ebene. Erfahrungsstufe 1 ist Anfängern in der jeweiligen Lohngruppe vorbehalten. Die Forscher erreichen nach nur einem Jahr Stufe 2, aber dieser Zeitraum muss innerhalb eines einzigen Arbeitsvertrags liegen.

Auf der anderen Seite braucht die Forscher zehn Jahre, um Level 5 zu erreichen. In sozialen Fragen hat der Betriebsrat starke Mitbestimmungsrechte, insbesondere in Bezug auf: Forscher schließen in der Regel einen Arbeitsvertrag mit einer Universität oder Forschungseinrichtung ab. Diese große Gruppe umfasst Doktoranden und Postdocs, aber auch Nachwuchsgruppenleiter. Das Gehalt der Forscher wird in einem Tarifvertrag festgelegt, der zwischen dem Arbeitgeber des öffentlichen Sektors und den Gewerkschaften ausgehandelt wird. Dies basiert entweder auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVoeD), der für bund und länderweit gilt, oder dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in den einzelnen Bundesländern (TV-L). Ein Sonderfall ist Hessen, das nicht Mitglied der Tarifgemeinschaft der Länder ist und mit den Gewerkschaften, dem TV-H, einen eigenen Tarifvertrag abgeschlossen hat. Der von der jeweiligen Einrichtung gezahlte Satz ist in der Stellenausschreibung angegeben. Der Tarifvertrag für Arbeitnehmer der Film- und Fernsehbranche (TV FFS) vom 29. Mai 2018 sieht keine Kurzarbeitsvergütung vor. So klar, so eindeutig. Die Corona-Pandemie hat all das verändert. Der Bundesverband Schauspiel, ver.di und das Produzentenbündnis haben sich geeinigt: Es gibt jetzt einen Kurzarbeitstarifvertrag für die Filmindustrie.

แบ่งปันให้เพื่อนคุณรู้ !

Comments

comments